Übergang Krippe – Kindergarten

Informationselternabend oder Gespräch:
An einem Informationsabend oder Gespräch für  die zukünftigen Kindergarteneltern erfahren die Eltern viele Informationen über unseren Tagesablauf, der pädagogischen Arbeit, Strukturen und lernen das Personal kennen.

Besuche:
Ab Juli besuchen die wechselnden Krippenkinder die Kindergartengruppe mit ihrer Erzieherin in der Freispielzeit. Auch das Kindergartenpersonal sucht immer wieder den Kontakt zu den Krippenkindern.

Aktionen:
Durch gruppenübergreifende Aktionen (z. B. Singkreis) kennen die Krippenkinder das Personal und die anderen Kinder bereits.

gemeinsame Gartenzeit:
Immer wieder besuchen die zukünftigen Kindergartenkinder bereits den Garten der „Großen“ und spielen darin, auch Kindergartenkinder freuen sich hin und wieder den Krippengarten zum Spielen aufzusuchen.